Royals gewinnen erneut

 

Mit dem dritten Sieg in Serie verscheuchten die Gammertingen Royals endgültig das Abstiegsgespenst. Beim sicheren 17 : 6 – Erfolg gegen die Sindelfingen Squirrels zeigten sie erneut eine gute Gesamtleistung.

 

Nachdem beide Mannschaften im ersten Spielabschnitt keine Punkte erzielen konnten, gingen die Royals bis Ende des zweiten Innings mit 1 : 0 in Führung. Diese wurde bis Mitte des vierten Spielabschnitts zwar auf 7 : 0 ausgebaut, allerdings konterten die Squirrels postwendend und verkürzten auf 5 : 7. Zuvor musste die Begegnung fast eine Stunde lang unterbrochen werden, da sich der Sindelfinger Catcher ohne Fremdeinwirkung schwer verletzte.

 

Gammertingen blieb auch nach der verletzungsbedingten Unterbrechung konzentriert und baute den Vorsprung bis Ende des sechsten Spielabschnitts auf 11 : 6 aus. Damit war der Widerstand der Sindelfinger gebrochen. Die Royals legten noch sechs Punkte nach und gewannen die Begegnung letztendlich auch in dieser Höhe verdient mit 17 : 6.

 

Die Lauchertstädter haben nun sechs Siege bei sechs Niederlagen zu Buche stehen und belegen damit zwei Spieltage vor Saisonende nach wie vor Platz fünf der Baseball-Verbandsliga Baden-Württemberg.

 

Für Gammertingen punkteten Christoph Dieminger, Daniel Haule, Marcus Haule und Johannes Kromer (je 3), Dominik Datz (2) sowie Manuel Buchta, Rafael Schöneberg und Michael Rädle.

Mit einem auch in dieser Höhe verdienten 11 : 1- Erfolg revanchierten sich die Gammertingen Royals für die im Hinspiel erlittene knappe Niederlage. Drei Spieltage vor Saisonende fehlt den Älblern nun noch ein Sieg, um den Klassenerhalt endgültig sicherzustellen.

Die Freiburger gingen zwar im ersten Spielabschnitt mit 1 : 0 – in Führung, die Royals konterten jedoch postwendend und erspielten sich ihrerseits einen knappen 2 : 1 – Vorsprung. Während der Punkt für die Gäste der einzige des gesamten Spiels bleiben sollte, wurden die Gammertinger mit zunehmender Spieldauer selbstsicherer und erzwangen ein ums andere Mal Fehler in der Freiburger Defensive. Die beiden auf Gammertinger Seite eingesetzten Pitcher Martin Linder und Daniel Haule hatten die gegnerischen Angreifer weitgehend im Griff. Den Rest besorgte die fast durchgehend fehlerfrei spielende Abwehrreihe der Gastgeber.

Die Gammertinger bauten ihren Vorsprung bis ins siebte Inning hinein auf 10 : 1 aus. Third-Baseman Christoph Dieminger blieb es dann vorbehalten, nach einem harten Schlag von Catcher Johannes Kromer den elften Punkt zu erlaufen. Daraufhin brachen die beiden Schiedsrichter aus Stuttgart die Partie aufgrund der 10-Punkte-Regel zugunsten der Royals ab.

Die Royals haben nun fünf Siege bei sechs Niederlagen zu Buche stehen und belegen damit nach wie vor Platz fünf der Baseball-Verbandsliga Baden-Württemberg.

Für Gammertingen punkteten Christoph Dieminger, Marcus Haule und Dominik Datz (je 2) sowie Sebastian Dieminger, Daniel Haule, Johannes Kromer, Martin Linder und Michael Rädle.

Die zweite Mannschaft der Royals sicherte sich gegen die Spielgemeinschaft Herrenberg Wanderers/Nagold Mohawks II mit einem 21 : 11 – Erfolg vorzeitig die Meisterschaft der Baseball-Bezirksliga, Gruppe 1.

Royals beenden Niederlagenserie

 

Nach vier Niederlagen in Folge feierten die Gammertingen Royals gegen die Stuttgart Reds III endlich wieder einen Sieg. Der 10 : 9 - Erfolg der Einheimischen stand allerdings bis in die Schlussphase hinein auf des Messers Schneide.

 

Nach einem ausgeglichenen Start lagen die Reds am Ende des zweiten Spielabschnitts mit 4 : 2 in Führung. Gammertingen übernahm nach einem punktlosen Inning im vierten Spielabschnitt die Führung. Sechs Punkte in Folge ließ die Royals auf 8 : 4 davonziehen. Wer damit geglaubt hatte, der Widerstand der Gäste sei gebrochen, sah sich getäuscht. Die Stuttgarter erzielten bis Mitte des achten Spielabschnitts noch fünf weitere Punkte, während den Royals nur noch ein Punkt gelingen wollte. Somit stand es 9 : 9. Marcus Haule blieb es dann vorbehalten, mit einem aggessiven Baserunning den Punkt zum viel umjubelten 10 : 9 – Erfolg zu erzielen.

 

Für Gammertingen punkteten Christoph Dieminger, Marcus Haule und Michael Rädle (je 2) sowie Sebastian Dieminger, Daniel Haule, Johannes Kromer und Thomas Sauter.

 

Die zweite Mannschaft der Royals gewann gegen die Spielgemeinschaft Nagold/Herrenberg mit 8 : 7 und benötigt in den restlichen Spielen nur noch einen Sieg, um die Meisterschaft einzufahren.

 

Am kommenden Sonntag empfangen die Royals um 15 Uhr die Freiburg Knights. Die zweite Mannschaft spielt bereits am Samstag in Herrenberg.

Ergebnisse Testspiele vom Wochenende:
TSV – TSV Genkingen Fussball (Bezirksliga Alb) 0:4
FV Rot-Weiß Ebingen e. V. - Der Verein an der Schmiecha (Bezirksliga Zollern) – TSV 4:1 Torschütze Timo Genkinger
 
Beide Testspiele waren deutlich enger als es das Ergebnis aussagt. Man konnte eine gute Spielanlage erkennen und bei einer besseren Chancenauswertung und konsequenteren Verteidigung wären die Ergebnisse deutlich angenehmer zu lesen.
In der Gesamtsumme waren beide Testspiele eine gute Erfahrung für die Jungs, bei der sie einiges lernen bzw. für die Punktspielrunde etwas mitnehmen können bzw. müssen.
 
Diese Woche steht der traditionelle 55.Alb-Lauchert-Wanderpokal in Benzingen an. Dieses Jahr wird er innerhalb einer Sportwoche durchgeführt. Unser TSV wurde in die Gruppe 2 gelost, hier treffen wir am Mittwoch 26.07.17 um 18:00Uhr auf den Bezirksligaabsteiger TSV Benzingen e.V.
Am Freitag 28.07.17 um 19:30Uhr trifft die Mannschaft um Trainer Puchta auf den Landesligaabsteiger TSV Harthausen/Scher 1872 e.V. .
Die Finalspiele beginnen dann entsprechend ihrer Gruppenqualifikation am Sonntag 30.07.17 ab 10:00Uhr statt, das Finale um den begehrten Wanderpokal wird um ca. 16:30Uhr angepfiffen.
Wir freuen uns auf zahlreiche TSV-Fans bei diesen sicherlich spannenden Turnierspielen.
 
#aufgehtsjungs #blauweißTSV #alblauchertpokal
?????

Royals unterliegen Tabellenführer

 

Trotz einer deutlichen Leistungssteigerung gegenüber den vergangenen Spielen mussten die Gammertingen Royals gegen den ungeschlagenen Tabellenführer Neuenburg Atomics eine klare 1:11 - Niederlage hinnehmen. Die Atomics, angereist mit einem Großteil der auch in der zweiten Bundesliga die Tabelle anführenden Mannschaft, zeigten eine weitgehend fehlerfreie Leistung und gingen verdient als Sieger vom Platz.

 

Zu Beginn des Spiels war allerdings kaum ein Unterschied zwischen beiden Mannschaften zu erkennen. Ende des vierten Spielabschnitts sah es noch keineswegs nach diesem klaren Erfolg der Gäste aus. Die Atomics führten mit 3:0, wobei es ihnen immer wieder gelang, mit überzeugenden Defensivaktionen die Schläge der Royals zu neutralisieren. Sechs Hits konnten die Gammertinger letztendlich nur zu einem einzigen Punkt ummünzen. In den letzten drei Innings nutzten die Südbadener dann einige Defensivschwächen der Einheimischen konsequent aus und bauten damit ihre Tabellenführung aus.

 

Da die Ravensburg Leprechauns zum Vorspiel gegen die 2. Mannschaft mit zu wenig Spielern angereist waren, wurde kurzfristig ein Freundschaftsspiel mit gemischten Mannschaften ausgetragen. Wertung: 9:0 für Gammertingen. Ebenfalls siegreich war die Jugend beim 7:0 gegen Sindelfingen. Die Damen hingegen unterlagen dem neuen Meister aus Stuttgart mit 6:13.

 

Am kommenden Sonntag empfangen die Royals um 16 Uhr die dritte Mannschaft des Bundesligisten Stuttgart Reds. Bereits um 11 Uhr spielt die zweite Mannschaft gegen die SG Nagold/Herrenberg.

Mit 22 Mann ging es vergangenes Wochenende nach Heroldstatt ins Trainingslager. Zu Gast waren wir im Landhotel Wiesenhof. Bei relativ guten äußeren Bedingungen wurden insg. 4 gute Trainingseinheiten und ein Testspiel am Sonntagabend absolviert. Dabei wurden unsere A-Jugendtalente Antonio Smoljan, Jonas Lau und Ago Spahic mit einem sehr guten Eindruck an die erste Mannschaft herangeführt, Alex Mühlbauer gab sein Comeback, Sebastian Schmidt und Daniele Raddi durften ihren Einstand als Teamkapitäne der ersten Mannschaft feiern. Das Testspiel gegen den Bezirksligaaufsteiger SG Altheim ging leider viel zu hoch mit 6:1 verloren. Torschütze war Simon Brändle.

Das nächste Training findet am Mittwoch 19.07.17 um 19:30Uhr statt.
Am Donnerstag 20.07.17 findet ein freiwilliger 6km Lauf in Steinhilben, bei der dortigen Sportwoche statt.

Folgende Testspiele finden am Wochenende statt:

Freitag 21.07.17 TSV - TSV Genkingen 19:00Uhr Hier treffen wir auf unseren Kumpel Tobias "Tobse" Heinzelmann

Samstag 22.07.17 RW Ebingen - TSV 16:00Uhr Stadion Manzmannplatz. Anschließend findet im heimischen Stadion ein kleines Grillfest mit allen Spieler, Spielerfrauen, Fans, Partnern und Gönnern statt. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

Die Woche drauf (KW30) findet die Alb-Lauchert-Sportwoche beim TSV Benzingen statt. Wir spielen in der Gruppe 2. Das erste Spiel ist am Mittwoch 26.07.17 18:00Uhr gegen den TSV Benzingen, das zweite Gruppenspiel am Freitag 28.07.17 um 19:30Uhr gegen den TSV Harthausen/Scher. Die Finalspiele beginnen am Sonntag 30.07.17 ab 10:00Uhr, das Finale steigt ab 16:30Uhr.

#weißblauTSV #iwoißgaretwoibe #wobeiüberhaupt #Trainingslager #geileTruppe #hatSpaßgemacht

TSV startet mit Heimspiel in die neue Saison - Zum Saisonauftakt und am letzten Spieltag zu Hause: die Gestalter des Spielplans für die neue Spielzeit 2017/18 haben es gut mit uns gemeint.

Am Donnerstag, 17.08., starten wir mit einem Heimspiel gegen den SV Ennetach in die neue Saison (Anpfiff: 18:30 Uhr). Die beiden Reservemannschaften stehen sich bereits zwei Tage zuvor im Stadion im Loh gegenüber (Beginn: 18:30 Uhr). Am Sonntag, 20.08., steht dann das erste Auswärtsspiel beim SC Türkiyemspor Saulgau an, der in dieser Saison zu den Favoriten um die Meisterschaft zählt.

Nachdem wir in den vergangenen fünf Jahren am letzten Spieltag immer auswärts antreten mussten, bestreiten wir das diesjährige Saisonfinale am 09.06.18 zu Hause – und dabei kommt es auch noch zu einem Knaller-Spiel: zu Gast wird der Aufsteiger aus unserem Teilort Bronnen sein.

Stichwort Derby: Wir freuen uns, dass die Spielplangestalter unserem Wunsch nachgekommen sind, die brisanten Heimspiele gegen die SG Hettingen/Inneringen, die SG KFH und den SV Bronnen, bei denen wir weit überdurchschnittlich viele Zuschauer erwarten, jeweils auf Samstagnachmittag anzusetzen.

Hier alle unsere Heimspieltermine der kommenden Saison:

Do. 17.08.17: TSV - SV Ennetach

So. 27.08.17: TSV - FC Krauchenwies/Hausen a.A. II

So. 01.10.17: TSV - SV Langenenslingen

So. 15.10.17: TSV - FC Inzigkofen/Vils./Eng. 99

So. 29.10.17: TSV - FV Fulgenstadt

Sa. 11.11.17: TSV - SG Hettingen/Inneringen

So. 03.12.17: TSV - SC Türkiyemspor Saulgau

So. 11.03.18: TSV - SGM SC Blönried / SV Ebersbach

So. 25.03.18: TSV - SV Braunenweiler

Sa. 07.04.18: TSV - SG Kettenacker/Feldh./Harth.

So. 22.04.18: TSV - TSV Scheer

So. 06.05.18: TSV - SV Bolstern

So. 27.05.18: TSV - SV Renhardsweiler

Sa. 09.06.18: TSV - SV Bronnen

 

Unsere Auswärtsderbys wurden wie folgt terminiert:

So. 24.09.17: SG Kettenacker/Feldh./Harth. – TSV

So. 19.11.17: SV Bronnen – TSV

So. 03.06.18: SG Hettingen/Inneringen – TSV

 

Testspiel: TSV - SV Auingen 2:6. Es trafen Ensar Yildiz und Mustapha Drammeh.

TSV startet mit Heimspiel in die neue Saison 2017/18

Zum Saisonauftakt und am letzten Spieltag zu Hause: die Gestalter des Spielplans für die neue Spielzeit 2017/18 haben es gut mit uns gemeint.

Am Donnerstag, 17.08., starten wir mit einem Heimspiel gegen den SV Ennetach in die neue Saison (Anpfiff: 18:30 Uhr). Die beiden Reservemannschaften stehen sich bereits zwei Tage zuvor im Stadion im Loh gegenüber (Anpfiff ist ebenfalls um 18:30 Uhr). Am Sonntag, 20.08., steht dann das erste Auswärtsspiel beim SC Türkiyemspor Saulgau an, der in dieser Saison zu den Favoriten um die Meisterschaft zählt.

Nachdem wir in den vergangenen fünf Jahren am letzten Spieltag immer auswärts antreten mussten, bestreiten wir das diesjährige Saisonfinale am 09.06.18 zu Hause – und dabei kommt es auch noch zu einem Knaller-Spiel: zu Gast wird der Aufsteiger aus unserem Teilort Bronnen sein.

Stichwort Derby: Wir freuen uns, dass die Spielplangestalter unserem Wunsch nachgekommen sind, die brisanten Heimspiele gegen die SG Hettingen/Inneringen, die SG Kettenacker/Feldh./Harth. und den SV Bronnen, bei denen wir weit überdurchschnittlich viele Zuschauer erwarten, jeweils auf Samstagnachmittag anzusetzen.

Alle Heimspieltermine könnt Ihr unserer Grafik entnehmen.

Hier auch schon einmal zum Vormerken die Termine unserer Auswärtsderbys, bei denen wir hoffentlich auf Eure zahlreiche Unterstützung bauen können:
So. 24.09.17, 15 Uhr: SG Kettenacker/Feldh./Harth. – TSV
So. 19.11.17, 14:30 Uhr: SV Bronnen – TSV
So. 03.06.18, 15 Uhr: SG Hettingen/Inneringen – TSV

Wir freuen uns auf die in sechs Wochen beginnende neue Saison! In diesem Sinne, #weißblauTSV!

TSV-Fussballer stehen Spalier bei der Hochzeit von Sarah & Artur

Anlässlich der standesamtlichen Hochzeit unseres Teamkameraden Artur Acker und seiner Frau Sarah, trafen sich vergangenen Freitag 30.06.17 zahlreiche Spieler, Spielerfrauen und Abteilungsverantwortliche vor dem Gammertinger Rathaus zum "Spalier stehen". Nach den herzlichen Gratulationen zur Vermählung und dem gemütlichen Sektempfang, bildeten alle TSV´ler zusammen einen langen Torbogen durch den die Beiden zusammen mit ihren gesamten Gästen gehen mussten. Der obligatorische hochleben lassen „Auf das Brautpaar ein kräftiges Zicke Zacke, Schuss Tor, usw., so das dem jungen Glück für die gemeinsame Zukunft nun nichts mehr im Wege steht.

Deine Mannschaftskameraden der TSV-Fussballabteilung gratulieren Euch beiden recht herzlich zur Hochzeit und wünschen Euch alles Gute für den gemeinsamen Lebensweg und viel Freude mit eurem baldigen Nachwuchs!

Aktuelle News

Jul 03, 2017

Vergangenen Sonntag startete die Mannschaft, um ihren neuen Trainer Manuel Puchta mit 24 Mann in die sechswöchige Saisonvorbereitung.

Folgende Änderungen gab es zur neuen Saison in unserem Kader:

Zugänge: Alex Mühlbauer (Comeback), Marcel Winter, Faye Badjie, Lamin Nanko, Ibrahim Alassabashy und Mohamad Bomaaza (alle eigene Jugend)

Abgänge: Tobias Heinzelmann (TSV Genkingen) und Claudio Franceschini (VfL Pfullingen II)

Folgende Termine stehen während der Vorbereitungsphase an:

Testspiel Sonntag 09.07.17 16:00Uhr TSV - SV Auingen (Kreisliga A)

Trainingslager in Heroldstadt 14.-16.07.17

Testspiel Sonntag 16.07.17 16:00 Uhr SG Altheim (Bezirksliga) - TSV

Testspiel Freitag 21.07.17 19:00Uhr TSV - TSV Genkingen (Bezirksliga)

Testspiel Samstag 22.07.17 16:00Uhr RW Ebingen (Kreisliga A) - TSV, anschließend gemeinsames Grillen mit allen Frauen und Kindern

Alb-Lauchert Turnier (Sportwoche) KW30 24.-30.07.17 in Benzingen

Testspiel Freitag 04.08.17 19:00Uhr TSV - TSG Upfingen (Kreisliga A)

1. Pokalrunde Sonntag 13.08.17 TSV - FC Krauchenwies/Hausen (Bezirksliga)

1. Saisonspiel Donnerstag 17.08.17 Gegner noch offen; Spielplan wird diese Woche noch veröffentlicht

Die Abt. Fussball bedankt sich noch recht herzlich bei all seinen Gästen für den Besuch an unserem diesjährigen Weizenstand beim Gammertinger CityFest.

Ein herzliches Dankeschön für die tatkräftige Unterstützung beim CityFest geht auch an unsere beiden Partnern der Metzgerei Bögle und bei der SIGNAL IDUNA Generalagentur von Andreas Fulterer.

  1. Beliebt
  2. Trending
Baseball

Baseball

Apr 26, 2017 7236 Baseball

Fussball

Fussball

Apr 29, 2017 1135 Fussball Infos

Vorbereitungsstart

Vorbereitungsstart

Jan 23, 2017 648 Fussball

Baseball Rekorde

Baseball Rekorde

Apr 26, 2017 213 Baseball Infos

12.06.2017

12.06.2017

Jun 13, 2017 240 Baseball

Kalender

« August 2017 »
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31