Kein Budenzauber nach den Weihnachtstagen
⚽⚽⚽⚽⚽
Absage HallenturniereNach langen Überlegung und Abwägung, auch in Absprache mit der Stadt Gammertingen müssen wir die für Anfang Januar geplanten Jugend-Hallenturniere des TSV Gammertingen (SGM Alb-Lauchert) leider komplett absagen.
Die aktuelle, fast tägliche neue bzw. veränderte Corona-Situation macht eine Austragung der Turniere planerisch sowie in ihrer Ausführung einfach unmöglich.
Ebenfalls haben wir als Sportverein eine Verantwortung in der Gesellschaft und wollen daher unseren Teil zur Eindämmung der Corona-Infektionen beitragen.
Wir bedauern diese Absage sehr. Der Entschluss fiel uns nicht leicht und wurde mit Blick auf die leider aktuell sehr unsichere Situation einstimmig gefasst.
Wir danken Euch, dass Ihr Eure Mannschaft(-en) zu unseren tollen Turnieren angemeldet habt.
Hoffentlich können wir unsere Hallenturniere in 2023 wieder austragen.
Euch allen wünschen wir in erster Linie Gesundheit, frohe und besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Liebe TSV´ler, liebe Fußballer, Trainer, Eltern, Helfer, Sponsoren/Partner, Vorstandschaft und Bürger/Innen.
 
Unsere Fussballer verabschiedet sich in die dringend benötigte Winterpause. Ein schönes und ereignisreiches Jahr 2021 geht in den Endspurt sowie in die besinnliche Zeit über. Hiermit möchten wir uns bei ALLEN nochmals recht herzlich bedanken für die tolle Zusammenarbeit und die geleistete Arbeit. Es galt wieder viele Aufgaben und Ereignisse zu stemmen. Vom trainieren und vorbereiten der Spieltage der Aktiven und erfolgreichen SGM-Jugendmannschaften, über zahlreiche Arbeitsdienste, die tägliche Arbeit im Stadion hat uns das Jahr über viel Arbeit aber auch sehr viel Freude erbracht. Hierfür vielen herzlichen Dank an die zahlreichen Stunden, Tage und das Engagement welcher jeder Einzelne für die Abteilung Fussball des TSV aufgebracht hat und vielleicht doch die eigenen Interessen oftmals zurück gesteckt hat. Kurz gesagt „Hut ab“ vor Euren Leistungen :) Somit wünschen wir jedem noch schöne Weihnachten und eine erholsame Zeit, einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022 sowie viel Glück und Gesundheit.
 
Mit sportlichen und dankbaren Grüßen Eure Fussball-Abteilungsleitung

WINTERPAUSE im Verbandsgebiet❄️‼️

Die Fußballverbände in Baden und Württemberg haben entschieden, sämtliche ab dem 04.12. bis zum Jahresende 2021 angesetzten Verbandsspiele abzusetzen und in das neue Jahr zu verlegen. Die Entscheidung war erforderlich, nachdem die Landesregierung bis zum Abend weder eine neue CoronaVO noch eine CoronaVO Sport verkündet hat.
Vor dem Hintergrund dieser Rechtsunsicherheit und der kurzfristig zu erwartender Verschärfungen, ist eine Fortsetzung des Spielbetriebs nicht zu vertreten.
⚠️Dies gilt für alle Spiel- und Altersklassen von der Oberliga BW bis zu den Kreisligen.

Weitere Infos auf www.wuerttfv.de/Aktuell

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Vereinsverantwortliche,

die Fußballverbände in Baden und Württemberg haben entschieden, sämtliche ab dem 04.12. bis zum Jahresende 2021 angesetzten Verbandsspiele abzusetzen und in das neue Jahr zu verlegen. Die Entscheidung war erforderlich, nachdem die Landesregierung bis zum Abend weder eine neue CoronaVO noch eine CoronaVO Sport verkündet hat. Zu erwarten ist jedoch, dass jedenfalls eine Kabinennutzung ab morgen nur noch unter 2G-Plus-Voraussetzungen möglich sein wird, möglicherweise gilt dies zudem auch für die Sportausübung. Vor dem Hintergrund dieser Rechtsunsicherheit und ganz kurzfristig zu erwartender Verschärfungen, ist eine Fortsetzung des Spielbetriebs nicht zu vertreten.

 „Wir halten einen Spielbetrieb unter diesen Bedingungen für nicht mehr zumutbar. Unsere Vereine haben all die Regelungen in den vergangenen Wochen mit viel Engagement und Disziplin umgesetzt. Über Nacht Tests für das ganze Team zu organisieren, das können wir von niemandem verlangen“, begründet wfv-Präsident Matthias Schöck.

Dass die neuen, drastischen Einschränkungen im Bereich des Breitensports erst am Freitagabend veröffentlicht werden sollen und bereits am Folgetag gelten werden, halten die Präsidenten für äußerst unglücklich.

 Ronny Zimmermann, Präsident des Badischen Fußballverbandes: „Wir müssen uns bei unseren Vereinen für die Kurzfristigkeit dieser Entscheidung entschuldigen. Wir haben alles daran gesetzt, unseren Vereinen das Fußballspielen zu ermöglichen, wurden aber von den neuen Maßnahmen vollkommen überrascht. Es war nicht abzusehen, dass die 2G-Plus-Regelung von heute auf morgen auch für unsere Spielerinnen und Spieler mindestens in den Umkleideräumen gilt.

Mit der Absetzung aller Spiele im Kalenderjahr 2021 ruht der Spielbetrieb im Amateurfußball in ganz Baden-Württemberg bis zum Ende der Winterpause. Dies gilt auch für die Oberligen Baden-Württemberg (Herren, Frauen, Jugend). Trainingsmöglichkeiten bestehen für Mannschaften nach wie vor unter den Vorgaben der Corona-Verordnung Sport. Sobald die Neufassungen der Verordnungen vorliegen, informieren wir über deren Inhalte.

Mit freundlichen Grüßen

Württembergischer Fußballverband e.V.

Goethestraße 9, 70174 Stuttgart

           www.wuerttfv.de

Elterninitiative erneuert Basketballkorb


???????
 
Nach der Errichtung des Fußball-Minifeldes und des Spielplatzes bei der Realschule hinter der Alb-Lauchert-Sporthalle in Gammertingen hat sich die Elterninitiative - vornehmlich aus der F-Jugend der SGM Alb-Lauchert - dem nächsten Projekt gewidmet, der Erneuerung des Basketballkorbes auf dem Pausenhofgelände. Nach anfänglichen Schwierigkeiten bei der Umsetzung, da die Organisatoren eine gewisse Höhe des Korbes erreichen wollten, damit dieser nicht so einfach heruntergerissen werden kann, klappte es dann am vergangenen Sonntag doch noch: „Schließlich sind unter den Eltern ja erfahrene und geübte Handwerker dabei, da konnte am Ende nichts mehr schiefgehen“ meinte Chef-Organisator Richi Buck. Jetzt will man unter anderem noch eine Linie anbringen, von der aus man einen „Dreier“ erzielen kann sowie weitere Basketball-Markierungen.
 
Sponsor des neuen Basketballkorbes war die Firma Formenbau Sauter (www.formenbau-sauter.de) aus Hirrlingen. Ein herzlichstes Dankeschön an Geschäftsführer Herrn Niko Sauter.
 
??????
 
 
Text zu Bild 1:
Stolz präsentieren nach getaner Arbeit die Väter und Kinder den neuen Basketballkorb.
 
Text zu Bild 2:
So trist sah der Basketballkorb bisher im Pausenhof aus. Man musste dauernd aufpassen, dass einem der Korb nicht auf den Kopf fliegt.

Corona Alarmstufe: Das gilt am Wochenende auf dem Gammertinger Sportplatz „Im Loh“

 

Am kommenden Sonntag stehen die letzten drei Heimspiele des Jahres im Stadion „Im Loh“ an. Hiermit informieren wir euch über die aktuelle Lage bzw. Regelungen für unsere Zuschauer.

Für unsere Zuschauer ins Stadion gelten die aktuellen Bestimmungen des Landes BW. Zum aktuellen Stand sind heute nur Zuschauer mit einer 2G Voraussetzung zugelassen bzw. der Eintritt zum Stadion gewährt. Die Maskenpflicht im Stadion entfällt wenn der Mindestabstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann, außer in den Innenräumen.

2G bedeutet für den Eintritt man muss geimpft oder genesen sind. Eine gültige Vorlage ist bei der Einlasskontrolle unaufgefordert vorzulegen.

Schüler *innen sind generell von der Testpflicht bzw. dem Zutritts- und Teilnahmeverbot ausgenommen, sie gelten als 2G. Der Schüler-Status kann durch ein entsprechendes Ausweisdokument oder einen sonstigen schriftlichen Nachweis der Schule glaubhaft gemacht werden. Achtung: Für Volljährige gilt diese Sonderregelung nur noch bis Jahresende. Eine Ausnahme gibt es des Weiteren für Personen unter 18 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen. Diese können in der Warn- und Alarmstufe anstatt eines PCR-Tests weiterhin einen negativen Antigen-Schnelltest vorlegen. Für Studierende gibt es keine gesonderten Regelungen.

Für alle Zuschauer gilt weiterhin die Registrierungspflicht. Die Kontaktdaten müssen am Eingang von allen Zuschauern erfasst werden und Zutritt nur nach Vorlage des erforderlichen Nachweises zu gewähren. Eine gesonderte Dokumentation dieser Nachweise ist nicht erforderlich. Im Stadion „Im Loh“ kann man sich ganz einfach über die Luca App einloggen oder via Papier-Kontaktformular.

Vorschau Sonntag 28.11.2021

Kreisliga A SGM vs FC Laiz 14:30Uhr

Kreisliga B SGM vs. FV Veringenstadt 12:45Uhr

Kreisliga B Reserve SGM vs. FV Veringenstadt 11:00Uhr

Volksbank Hohenzollern-Balingen eG neuer Werbepartner beim TSV

Seit einigen Tagen präsentiert sich eine neue Bandenwerbung der Volksbank Hohenzollern-Balingen eG am Spielfeldrand im Stadion „Im Loh“ Gammertingen.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Volksbank einen neuen Werbepartner gewinnen konnten.

Unsere Sponsoren und Förderer tragen entscheidend zum Bestehen, zur Förderung und zur Weiterentwicklung des Turn- und Sportvereins bei.

Wir bedanken uns bei allen Personen und Firmen, die uns mit ihrer Bandenwerbung, ihrem Trikotsponsoring und anderen Aktionen immer wieder unterstützen.

All der persönliche Einsatz und das Engagement unserer ehrenamtlichen Helfer würden ohne die Unterstützung unserer Sponsoren nicht zum selben Ergebnis führen! Ohne diese finanziellen oder materiellen Zuwendungen wäre ein geregelter Spielbetrieb für unsere Jugend- und Herrenmannschaften kaum mehr möglich.

Deswegen bitten wir Sie, verehrte Mitglieder, Fans und Gammertinger bei Ihren Einkäufen, Anschaffungen, Lokalbesuchen und sonstigen Unternehmungen unsere Sponsoren entsprechend zu berücksichtigen.

Bitte unterstütz unsere regionalen Werbepartner!! Der TSV sagt „DANKE“

Liebe Vereinsverantwortliche, Trainer, Fans, SpielerInnen

 

Uebersicht Alarmstufesobald die Anzahl der Corona-Intensivpatient*innen in Baden-Württemberg an zwei Werktagen in Folge auf über 390 steigt, greift am Folgetag automatisch die Alarmstufe der Landesregierung. Dies wird aller Voraussicht nach am morgigen Mittwoch, 17. November 2021, der Fall sein. Während sich für immunisierte Personen nichts ändert, sieht die aktuelle Corona-Verordnung bzw. Corona-Verordnung Sport für nicht-immunisierte, d.h. weder geimpfte noch genesene Personen, weitere Einschränkungen vor.

 

Für Amateur-Spieler*innen gilt in der Alarmstufe sowohl im Trainings- als auch Wettbewerbsbetrieb: 3G+ im Freien, 2G im Innenraum. Auch Schiedsrichter*innen unterliegen diesen Vorgaben. Zuschauer*innen ist der Zutritt zu Veranstaltungen in der Alarmstufe nur mit 2G-Nachweis gestattet, ausdrücklich gilt dies auch für Fußballspiele im Freien.

 

Ausnahmen für Beschäftige im Spiel- und Trainingsbetrieb

„Beschäftigte“ im Sinne der Verordnungen, d.h. Vereins-Trainer*innen (auch ehrenamtlich tätige) und Vertragsspieler*innen, profitieren im Spiel- und Trainingsbetrieb von einer Ausnahmeregelung: Für sie genügt der Nachweis eines negativen Antigen-Schnelltests sowohl im Freien als auch in Innenräumen. Alle Schüler*innen werden weiterhin wie immunisierte Personen behandelt. Personen unter 18, die nicht mehr zur Schule gehen, müssen in der Alarmstufe lediglich einen Antigen-Schnelltest vorlegen.

 

Bestätigungen der Gastvereine über ein Formular weiterhin möglich

Auch in der Alarmstufe werden die Heimvereine ihrer Prüfpflicht bereits dann gerecht, wenn die Gastvereine auf dem von uns mit dem Kultusministerium abgestimmten, bereitgestellten Formular (siehe Anhang) bestätigen, dass die jeweiligen Vorgaben erfüllt sind. Es bleibt den Heimvereinen überlassen, ob sie dieses Angebot zur Vereinfachung annehmen oder individuelle Kontrollen durchzuführen. Die formularmäßige Bestätigung ist lediglich ein Angebot zur Reduzierung des Kontrollaufwands. Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass wahrheitswidrige Angaben erhebliche rechtliche Konsequenzen haben können.

 

Spielbetrieb auch in der Alarmstufe

Wie bereits mit Inkrafttreten des Stufenmodells Mitte September kommuniziert (zum Beitrag), soll der Spielbetrieb im wfv auch in der Alarmstufe aufrechterhalten werden.

 

Harald Müller, Vorsitzender des Verbandsspielausschusses: „Wir wissen, dass diese Regelung in der Praxis bedeutet, dass nur noch Geimpfte und Genesene ohne erheblichen Aufwand am Spiel teilnehmen können. Dennoch halten wir es für richtig, den Spielbetrieb für die Mehrheit unserer geimpften Fußballer*innen, Funktionäre, Schiedsrichter*innen und Zuschauer*innen weiter zu ermöglichen. Wir hoffen sehr, dass sich die Lage in den Krankenhäusern schnell entspannt und wieder alle auf den Sportplatz kommen dürfen, möchten den Ungeimpften jedoch dringend empfehlen: Schützt euch, schützt die Personen in eurer Umgebung und lasst euch impfen!“

 

Kompakt: Was gilt für wen in der Alarmstufe?

Spieler*innen & Schiedsrichter*innen: 3G+ im Freien, 2G im Innenraum

„Beschäftigte“ (Vereins-Trainer*innen, auch ehrenamtlich tätige, und Vertragsspieler*innen): 3G im Freien sowie Innenraum

Zuschauer*innen: 2G

 

Für württembergische Vereine, die geografisch in Bayern beheimatet sind und württembergische Vereine, die als Gastverein in Bayern spielen, gilt die Corona-Verordnung der Bayerischen Landesregierung. Zu den Einzelheiten verweisen wir auf das Infoportal des Bayerischen Fußballverbandes. Zudem ist es in Einzelfällen möglich, dass lokale Behörden per Allgemeinverfügung schärfere Regeln für ihren Stadt-/Landkreis erlassen. Wir bitten Sie daher, im Zweifel Kontakt mit Ihren zuständigen Behörden vor Ort aufzunehmen.

 

Alle aktuellen Informationen zum Thema Fußball & Corona finden Sie stets auf unserem Corona-Infoportal: https://www.wuerttfv.de/corona/

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Württembergischer Fußballverband e.V.

SGM Fussballer verabschieden ihren langjähriger und treuen Sponsor Zeljko Ovcarik

 

Im Vereinssport läuft nichts mehr ohne Sponsoren. Einer davon ist unser Zeljko Ovcarik, ein langjähriger Sponsor von Trikotsätzen, Bandenwerbung sowie unseren tollen Mannschafts- bzw. Ersatzspielerkabinen im Stadion „Im Loh“.

Zeljko war nicht nur Sponsor, sondern zudem auch langjähriger Jugendtrainer beim TSV sowie ein treuer Fan bei all unseren Spielen.

Die Mannschaft verabschiedete Zeljko gebührend mit einem von allen Spielern und Trainern unterschriebenen Mannschaftstrikot.

Zeljko hat sich nach vielen Jahren Gammertingen sich für seine alte Heimat in Kroatien entschieden und ist wieder dorthin zurückgezogen.

Wir wünschen Ihm und seiner Familie alles erdenklich Gute auf seinem neuen Lebensweg bzw. –abschnitt.

Vielen herzlichen Dank Zeljko für all deine Unterstützung in der Abteilung Fussball. Wir sehen uns wieder.

Deine Fussballer

  1. Beliebt
  2. Trending
Baseball

Baseball

Dez 02, 2019 80850 Baseball Infos

Fussball

Fussball

Jan 22, 2020 31240 Fussball Infos

Baseball Teams

Baseball Teams

Jul 08, 2019 25762 Baseball Infos

Baseball Rekorde

Baseball Rekorde

Jan 24, 2020 18442 Baseball Infos

Kalender

« Januar 2022 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.