Diese Seite drucken

Royals im Pokalhalbfinale

geschrieben von  Jun 13, 2019

Nach einem knappen 15 : 13 – Erfolg gegen die Schriesheim Raubritter stehen die Gammertinger Baseballer im Halbfinale des baden-württembergischen Baseballpokals. Beide Mannschaften konnten verletzungs- und urlaubsbedingt nicht in Bestbesetzung antreten.

Die Royals begannen furios und führten bereits nach dem zweiten Inning mit 8 : 2.

Diese klare Führung wurde bis Ende des fünften Spielabschnitts auf 12 : 4 ausgebaut. Danach kam ein Bruch im Spiel der Einheimischen. Gravierende Fehler in der Defensive ermöglichten den Gästen mehrere Punkte, so dass die Raubritter Mitte des achten Innings mit 13 : 12 in Führung lagen. Nach einer taktischen Umstellung durch den verletzten Coach Marcus Haule fanden die Gammertinger ins Spiel zurück und erzielten drei weitere Punkte zum 15 : 13 – Erfolg. Mögliche Gegner im Halbfinale sind der Ligakonkurrent Freiburg Knights bzw. der Zweitligist Tübingen Hawks.

Die Gammertinger Punkte erliefen sich Christoph Dieminger (4), Manuel Buchta, Julian Geweth, Marco Schanz und Rafael Schöneberg (je 2) sowie Volker Gerling, David Klahre und Martin Linder.

Auch die Schüler waren gegen Tübingen zweimal erfolgreich (14:13 und 12:10).

Die Punkte erzielten: Konstantin Baltisberger, Secan Gül, Samuel Oehrle (je 5), Pauline Haule (3), Katharina Baltisberger, Jana Gerling, Georgina Kallenberger (je 2), Jannik Ulmer und Leona Wolf.
 

Am kommenden Sonntag müssen die Schriesheimer erneut die fast dreistündige Reise nach Gammertingen zum Punktspiel antreten. Spielbeginn ist um 16 Uhr. Zuvor spielt die zweite Mannschaft gegen die Aichelberg Indians (11 Uhr)

Letzte Änderung am Mittwoch, 26 Juni 2019 10:15