Royals scheitern im Pokalhalbfinale

geschrieben von  Jul 16, 2018

Nach einer knappen 5 : 6 – Heimniederlage schieden die Gammertingen Royals gegen den Ligakonkurrenten Ellwangen Elks aus. Nachdem die Gäste lange Zeit wie der sichere Sieger ausgesehen hatte, kämpften sich die Gammertinger gegen Spielende nochmals heran, am knappen Erfolg der Gäste änderte dies jedoch nichts mehr.

Ellwangen ging im ersten Spielabschnitt mit 1 : 0 in Führung. Bereits hier zeigte sich, dass die Gammertinger Schlagleute mehr oder weniger in einer Formkrise stecken. Zu oft wurden die getroffenen Bälle von der gegnerischen Defensive erlaufen, so dass die Royals erst im sechsten Inning ihren ersten Punkt erzielten. Bis dahin führten die Elks allerdings bereits mit 6 : 1.

Gammertingen wachte zu spät auf. Die vier Punkte im vorletzten Spielabschnitt ließen nochmals Hoffnung bei den Einheimischen auf eine Spielwende aufkommen. Dies verhinderte die nun wieder standfeste Defensive der Ostälbler, die damit verdient ins baden-württembergische Pokalfinale am 3. Oktober 2018 in Villingendorf einzogen.

Die zweite Mannschaft unterlag nach einem ordentlichen Spiel den Göppingen Green Sox mit 9:14. Die Schüler konnten nach durchwachsenen Leistungen nur ein Spiel in Göppingen gewinnen (15:9 und 4:12).

Am kommenden Wochenende sind folgende Teams im Einsatz:

Samstag:

Heidenheim I vs. Schüler

Heidenheim II vs. Schüler

Sonntag:

Herren II vs. Ulm II 15 Uhr

Stuttgart vs. Damen

Ulm vs. Damen

  1. Beliebt
  2. Trending

Kalender

« Dezember 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok