Toller 3. Platz bei den Deutschen U16-Meisterschaften

geschrieben von  Okt 25, 2022

Bereits am Freitagmittag machten sich die Nachwuchsspielerinnen der Royals auf die Reise nach Karlsruhe. Zunächst wurde jedoch ein Zwischenstopp in Herrenberg eingelegt. Hier fand noch das 3-stündige Abschlusstraining statt. Nach weiteren 1,5 Stunden Fahrt kamen die 18 Spielerinnen mit zahlreichen Eltern wohlbehalten im Hotel an. Dem gemeinsamen Abendessen folgte dann die Bettruhe.

Am Samstagmorgen war das Frühstück auf 7:15 Uhr angesetzt. Das erste Spiel fand gegen den amtierenden Deutschen Meister aus Freising statt. Hier starteten die Mädchen ungewohnt nervös und lagen schnell zurück. Letztendlich fiel die Niederlage mit 2:7 jedoch zu hoch aus.

Direkt im Anschluss stand die Partie gegen Berlin auf dem Programm. Gegen die beiden starken Nationalpitcherinnen der Hauptstädter taten sich die Royals schwer, zeigten ihrerseits in der Defensive eine tolle Leistung, so dass am Ende ein knapper 2:1-Sieg stand.

Nach einer kurzen Pause fand die letzte Partie des Tages statt. Gegner waren die Regensburg Legionäre. Nach starkem Start und deutlicher Führung ließen es die Spielerinnen von der Alb etwas ruhiger angehen, so dass dieses Spiel am Ende mit 7:5 gewonnen werden konnte.

Am Sonntag wartete zu Beginn der Turnierfavorit auf die Royals, die Spielgemeinschaft der beiden Bundesligisten Karlsruhe und Stuttgart. Durch individuelle Fehler liefen die jungen Gammertingerinnen gleich zu Beginn einem Rückstand hinterher. Im weiteren Verlauf des Spiels waren dann beide Teams ebenbürtig, zu einer Aufholjagd reichte es leider nicht mehr. Endstand 0:5.

In den darauffolgenden Spielen waren die Neunkirchen Nightmares und Hilden Wains die Gegner. In beiden Spielen präsentierten sich die Royals von ihrer besten Seite und konnte diese deutlich mit 12:1 bzw. 9:2 gewinnen.

Nach über 8 Stunden Spielzeit an den beiden Tagen konnten die Spielerinnen den Pokal für den dritten Platz entgegennehmen. Toll war der Zusammenhalt unter den Mädchen. Neben Spielerinnen der Royals waren auch Mädchen aus Herrenberg im Team. Mit den 18 Spielerinnen verfügten die Royals auch über den größten Kaders des Turniers. Folgende Mädchen waren im Einsatz:

  • Baltisberger Katharina
  • Burgold, Danea
  • Gaubatz, Lea
  • Gerling, Jana
  • Haule, Anna-Lena
  • Haule, Pauline
  • Hiller, Julia
  • Holczer, Stella
  • Imme, Lucy
  • Kallenberger, Georgina
  • Knaus, Mia
  • Koch, Olivia
  • Peter, Lilly
  • Pfisterer, Theresa
  • Strobel, Marie
  • Szabo, Dorotya
  • Wahlert, Elisa
  • Zeuner, Isabella

softball u16 dm 2022

  1. Beliebt
  2. Trending
Baseball

Baseball

Dez 02, 2019 94149 Baseball Infos

Fussball

Fussball

Jan 22, 2020 37700 Fussball Infos

Baseball Teams

Baseball Teams

Jul 08, 2019 32674 Baseball Infos

Baseball Rekorde

Baseball Rekorde

Jan 24, 2020 23649 Baseball Infos

TSV Wallpaper

TSV Wallpaper

Nov 10, 2016 13027 Allgemein

Weihnachtsgrüße

Weihnachtsgrüße

Dez 19, 2016 12828 Fussball

Strahlende Kinderaugen

Strahlende Kinderaugen

Dez 06, 2016 12208 Allgemein

Organigramm

Organigramm

Mai 15, 2017 12131 Fussball Infos

Next Matchday

Next Matchday

Okt 03, 2016 11783 Fussball

Kalender

« November 2022 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.